Andre Fischer

Andre Fischer

Jahrgang: 1987
Wohnort: Pirna
Verein: Citylauf-Verein Dresden

Wie bist Du zum Laufen gekommen und wie lange läufst Du schon?
Meine Tante hat den kleinen dicken Jungen auf ihre Runde mitgeschleppt. Das ist jetzt bestimmt 25 Jahre her…

Welche Bestzeiten hast Du im Marathon und Halbmarathon vorzuweisen?
2:33:11 – Mitteldeutscher Marathon 2015
1:10:52 – Halbmarathon beim Dresden-Marathon 2015

Welche Erfolge hast Du schon erzielt?
Die größten Erfolge sind, wenn der Lauf Spaß gemacht hat und ich ein tolles Erlebnis hatte. Diese Erfahrungen sind mir viel mehr wert als irgendwelche Platzierungen oder Bestzeiten.

Was war Dein schönster, schwerster und exotischster Lauf?
Ich bin einmal in Dänemark aus versehen beim Marathon gestartet und habe das erst nach dem „Zieleinlauf“ des Halbmarathons bemerkt. Die zweite Runde war schon sehr speziell…

Wie oft warst Du schon als Pacemaker im Einsatz?
Ich hatte schon einige Einsätze, vor allem beim Leipzig-Marathon und Dresden-Marathon.

Welchen Tipp gibst Du den Läufern, die Deine Zielzeit laufen wollen?
Beim Marathon habe ich gute Erfahrungen gemacht, die ersten drei Kilometer etwas ruhiger loszulaufen und sich dann seinem Zieltempo anzunähern. Gerade beim OEM ist es wichtig, an den Anstiegen auf der ersten Hälfte nicht zu viele Körner zu lassen. Und manchmal hat man auch nicht in der Hand, seine Bestzeit zu laufen. Manchmal spielt das Wetter nicht mit, es ist zu warm, zu viel Wind, der Magen spielt nicht mit oder man erwischt irgendwie einen „gebrauchten“ Tag.

Nenn Dein Lebensmotto?
You can do a lot in a lifetime
If you don’t burn out too fast
You can make the most of the distance
First you need endurance
First you’ve got to last
(Rush – Marathon)