Ausschreibung

Was passiert mit meinem Gepäck? Wie erfolgt die Zeitnahme? Werde ich medizinisch versorgt? Alle Informationen zur Durchführung und Organisation findet ihr hier.

Veranstalter

Oberelbe-Marathon e.V.

Vorsitzender
Toralf Niese
Am Dammberg 17
01445 Radebeul

Organisationsleitung

xperience sport & events Veranstaltungsagentur

Uwe Sonntag
Marktweg 4
01157 Dresden

Mobil: +49 (0)1577.1577139 (Mo-Fr. 09.00 – 17.00 Uhr)

kontakt@oberelbe-marathon.de
www.oberelbe-marathon.de

Schirmherrschaft

Klaus-Peter Hanke, Oberbürgermeister der Stadt Pirna
Michael Geisler, Landrat des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Durchführungsbestimmungen

Der 24. VVO Oberelbe-Marathon am 30.04.2023 ist amtlich vermessen und wird nach den Bestimmungen des DLV durchgeführt. Die Klasseneinteilung erfolgt laut den Vorgaben des DLV.

Laufdistanzen

Die Streckenangebote mit Startzeiten und Startorten sind hier aufgeführt.

Zahlung des Organisationsbeitrages

Die Zahlung für deutsche Starter erfolgt per SEPA-Lastschrift. Die entsprechenden Bankdaten sind am Ende der Online-Anmeldung anzugeben.
Ausländischen Teilnehmern stehen SEPA-Lastschrift und Kreditkarte zur Auswahl.

Die Startgebühren findet ihr hier in der Übersicht.

Meldeschluss/Nachmeldungen

Meldeschluss ist der 23. April 2023.

Die Anmeldung bleibt nach dem offiziellem Meldeschluss weiterhin geöffnet (bis 27. April 2023). Jedoch gilt ab 24. April 2023 bereits die Nachmeldegebühr. Nachmeldungen und Ummeldungen sind danach am 28./29. April 2023 bei der Startnummernausgabe/Marathonmesse in der BallsportArena Dresden möglich. Die Nachmeldegebühr für alle Strecken, außer Minimarathon, beträgt 5 €.

Meldebestätigung

Es erfolgt keine postalische Anmeldebestätigung. Bei Angabe der E-Mail-Adresse erfolgt eine elektronische Meldebestätigung, die zur Startnummernausgabe mitzubringen ist. Im Internet ist die Liste aller gemeldeten Teilnehmer veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass erst nach erfolgreicher Abbuchung (bis zu 14 Tagen) die Anmeldung endgültig ist.

Postversand der Startunterlagen

Wir bieten den Postversand der Startnummer inkl. Gepäckbeutel zu einer Versandpauschale von 8,00 EUR an (Versand ca. 14 Tage vor der Veranstaltung). Um den Ablauf des Gepäcktransportes an den Startorten zu optimieren, ist es unumgänglich, den Starterbeutel (= Gepäckbeutel) mit der Startnummer in einer Sendung zu verschicken.
Nachmeldungen am Lauftag am Startort sind aus organisatorischen Gründen nicht gewünscht. Wer sich dennoch erst am Lauftag an- bzw. nachmelden möchte/kann, kann dies zzgl. einer Aufwandspauschale in Höhe von 10 EUR zusätzlich zur Anmeldegebühr am Startort tun.

Startverzicht/Ummeldung

Eine Ummeldung auf eine andere Strecke ist generell kein Problem. Schreibt uns dazu eine Mail an kontakt@oberelbe-marathon.de und teilt uns euren Ummeldewunsch mit. Wir leiten diese dann an unseren Partner Baer-Service weiter, die anschließend die Ummeldung vornimmt. Ihr erhaltet unmittelbar nach der Ummeldung eine neue Teilnahmebestätigung per Mail. Eine Ummeldung ist auch bei der Startnummernausgabe möglich (dann aber kostenpflichtig -> siehe Anmerkungen unten)

Bei einer Ummeldung auf eine längere Strecke ziehen wir den Differenzbetrag vom bisher gezahlten und dem zum Zeitpunkt der Ummeldung geltenden Betrag für die neue Strecke ab.

Erfolgt die Ummeldung auf eine kürzere Distanz, erfolgt keine Rückerstattung des Differenzbetrages.

Eine Ummeldung ist bis 31.03.2023 kostenfrei. Ab 01.04.2023 fällt eine Gebühr in Höhe von 6 EUR an.

Alle Informationen zum Startverzicht bzw. bei einer Absage aus privaten oder gesundheitlichen Gründen findet ihr unter www.oberelbe-marathon.de/Service/FAQ.

Ausfall der Veranstaltung | Coronapandemie

Bei erneutem Ausfall des OEM aufgrund der Corona-Pandemie erhalten alle bis dato gemeldeten Teilnehmer eine Mail mit einem Link. Unter diesem Link stehen drei Möglichkeiten zur Auswahl: Rückerstattung des Startgeldes (auch anteilig möglich)*, Gutschrift für 2024 oder Spende.

* Entgegen anderen Veranstaltern bieten wir euch grundsätzlich die komplette Rückerstattung an. Im Zeitraum der Planung der Veranstaltung fallen immense Kosten an (Werbung, Mieten, Grafikabteilung, IT, externe Dienstleister für das Meldewesen…) an. Um das Fortbestehen des OEM zu gewährleisten, hoffen wir auf euer Verständnis, auf einen kleinen Teil der Startgebühr (freiwillig) zu verzichten.

Ihr könnt euch also anmelden, wann ihr wollt. Es entstehen euch keine Nachteile.

Zeitnahme

Bei allen Laufwettbewerben (außer Bambinilauf; Minimarathon nur Nettozeit) erfolgt die Zeitnahme über einen in der Startnummer integrierten Transponder. Bitte die Startnummern nicht knicken, da sonst eine Zeiterfassung nicht garantiert werden kann. Je Strecke (außer Minimarathon) werden die Plätze 1 – 10 Gesamteinlauf brutto und damit nach sichtbarem Zieleinlauf gewertet, alle weiteren dann nach Nettozeit. Die  Altersklassenwertungen aller Distanzen werden nach Nettozeit, unter Berücksichtigung der Plätze 1 – 10 Gesamt brutto.

Startnummer

Die Startnummer ist gut sichtbar im Brustbereich anzubringen. Sponsorenlogos sind nicht zu verdecken.

Startnummer=Fahrausweis

Die Startnummer gilt am 30. April 2023 als Fahrausweis in allen Zügen, Bussen, Straßenbahnen und Fähren (außer historische und besondere Verkehrsmittel) im Verkehrsverbund Oberelbe. Auf allen Startnummern außer Minimarathon und Bambinilauf befindet sich der Kombiticketbutton, der zur freien Fahr berechtigt.

Freie Strecke für alle Marathonläufer!

Die Deutsche Bahn AG (DB) stellt uns ein halbstündiges Zeitfenster zur Verfügung, so dass alle Marathonis zwischen km 5 und 7 die Bahngleise ohne Halt passieren können.

Die Startzeit beim Marathon ergibt sich aus dem Freifenster der DB.

Streckenbegleitung

Das Begleiten der Läufer mit dem Fahrrad ist nicht gestattet. Bei Nichteinhaltung dieser Forderung erfolgt unwiderruflich die Disqualifikation des begleiteten Läufers. Entlang der gesamten Strecken werden dafür Kontrollposten eingesetzt.

Zug- und Bremsläufer

Für die Richtzeiten VVO Marathon 3:00 (2x), 3:15, 3:30 (2x), 3:45, 4:00 (2x), 4:15, 4:30 und 5:00h sowie Lichtenauer Halbmarathon 1:30, 1:45 und 2:00 h (2x) werden Zug- und Bremsläufer eingesetzt, die mit einem Salomon-Shirt mit Aufdruck der entsprechenden Zielzeit gekennzeichnet sind.

Verpflegung

Auf der Strecke werden ca. alle 5 km Tee und Lichtenauer Getränke angeboten. Ab km 10 erfolgt zusätzlich die Versorgung mit Obst sowie ab km 20 mit isotonischen Getränken und Powerriegeln von ultra sports. Bei km 38 gibt es zur Mobilisierung der letzten Kräfte ergänzend Feldschlößchen-Pilsner. Weitere Wasserstellen sind bei km 24 und 40,5 eingerichtet. Im Ziel gibt es als Läufererstversorgung Wasser, Tee, Cola, Isogetränke und Äpfel.

Hinweis: Alle Teilnehmer erhalten im Ziel eine kostenfreie Portion Nudeln (Bon an Startnummer) und ein Feldschlößchen Radler Alkoholfrei Naturtrüb (Aufdruck auf Startnummer)

Gepäcktransport Startort zum Ziel und Gepäckrückgabe

Der Rücktransport des Gepäcks vom Start zum Ziel ist für alle Strecken abgesichert. Nehmt bitte unbedingt den offiziellen Starterbeutel für die Gepäckabgabe.

Die Gepäckausgabe erfolgt in der JOYNEXT-Arena – nur 100m vom Zielareal entfernt.

Medizinische Versorgung

Entlang der Laufstrecke und im Zielbereich ist die medizinische Betreuung durch den Malteser Hilfsdienst optimal abgesichert. Im Zielbereich (2) sowie am km 35 (1) sind Rennärzte im Einsatz. Alle Verpflegungsstellen dienen als Anlaufpunkt bei Verletzungen und Ausfällen.

Die Notfallnummer befindet sich auf der Startnummer. Wir empfehlen euch, auf eurer Startnummer eine Telefonnummer anzugeben, um im Notfall auch eure Angehörigen zeitnah zu informieren.

Ziel

Der Zieleinlauf für alle Wettbewerbe befindet sich im Sportpark Ostra, nur wenige Hundertmeter von Semperoper und Frauenkirche entfernt in zentraler Lage von Dresden.

Zielschluss

6:00 h nach Start Marathon

Umkleideräume / Duschen / WC

Dusch- und Umkleidemöglichkeiten stehen euch ausreichend in der JOYNEXT Arena (ehemals EnergieVerbundArena) direkt neben dem Zielareal zur Verfügung. In der Arena erfolgt auch die Gepäckausgabe, so dass ihr direkt nach dem Empfang eures Gepäcks duschen könnt.

Massage

Hierzu befinden wir uns in Planungen.

Stimmungsbarometer an der Strecke

Entlang der Strecke sowie im Zielbereich sorgen mehrere Musikbands (Samba, Jazz, Dixie) für ausgelassene Stimmung und Motivation.

Pasta und Freibier im Ziel

Alle Teilnehmer (außer Bambinis) erhalten am Lauftag im Zielbereich kostenlos eine Portion Nudeln. Der Nudelgutschein befindet sich an der Startnummer. Ebenso befindet sich an der Startnummer ein Gutschein für ein Feldschlößchen Radler alkoholfrei naturtrüb, welcher im Zielareal eingelöst werden kann (Ausschank nur für Teilnehmer ab 14 Jahren).

Merchandising / Shop

Bei der Startnummernausgabe und am Lauftag im Zielbereich werden hochwertige Salomon-Funktionsshirts Kurz- und Langarm sowie weitere Salomonprodukte angeboten.

Darüber hinaus könnt ihr das ganze Jahr über in unserem kleinen Shop die eine oder andere Laufklamotte erwerben.
Hier gehts zum Shop.

Marathonbegleitende Dampferfahrt auf historischen Raddampfer

Weltweit einmalig!

Für Begleitpersonen und Angehörige der Marathonis sowie für weitere Interessenten besteht die Möglichkeit, auf einem extra für den Marathon gecharterten Schiff die Marathonis von Königstein nach Dresden zu begleiten.

Der Zustieg auf das Schiff erfolgt ab ca. 8.45 Uhr, das Ablegen erfolgt ca. 09.10 Uhr. Jedoch verweilt das Schiff in der Mitte des Flusses und startet gemeinsam mit dem Startschuss des Marathonfeldes um 09.20 Uhr. Das Schiff legt ca. 12.00 Uhr am Terrassenufer in Dresden an. Hier stehen Shuttlebusse für den Transfer zum Ziel bereit.

Die Ticketpreise betragen:

Kinder bis einschließlich 5 Jahre: kostenfrei
Kinder zwischen 6 bis einschl. 14 Jahre: 18 EUR
Jugendliche und Erwachsene ab 15 Jahre: 28 EUR

Ticketbuchungen und weitere Information zur Dampferfahrt findet ihr hier.

Weitere Informationen zum Angebot unter Tel.: +49 (0)1577.1577139 und kontakt@oberelbe-marathon.de.

Geldprämien

Die drei Erstplatzierten im Marathon der Frauen und Männer erhalten Geldprämien (500, 300, 200 EUR). Für das Erzielen eines neuen Streckenrekords (Männer: 2:22:52 h; Frauen: 2:38:41 h) erhält der/die jeweils Erstplatzierte 300 EUR.
Für das Erreichen einer Siegerzeit unter 2:20 h bzw. 2:35 h winken zusätzlich 300 EUR.

Die drei Erstplatzierten im Lichtenauer Halbmarathon der Frauen und Männer erhalten Geldprämien (200, 100, 50EUR). Für das Erzielen eines neuen Streckenrekords kommen je 150 EUR dazu (Männer: 1:07:46 h; Frauen: 1:16:25 h).

Sonderprämie im Marathon

Auf dem Marktplatz in Pirna erfolgt bei km 18 eine Zwischenwertung, bei der die erste Frau und der erste Mann des Marathonfeldes jeweils 300 EUR erhalten (powered by Stadtwerke Pirna Energie GmbH). Voraussetzung für den Erhalt dieser Prämie ist die Zielankunft unter den ersten Sechs je Geschlecht.

Auszeichnungen/Preise

VVO Marathon:
Gesamtplatz 1 – 6 Frauen/Männer + Ehrung in allen Altersklassen weiblich/männlich

Lichtenauer Halbmarathon:
Gesamtplatz 1 – 6 Frauen/Männer

RENTA 10-km-Lauf:
Gesamtplatz 1 – 6 Frauen/Männer

Sachsenmilch 5-km-Lauf:
Altersklasse 10/11, 12/13, 14/16, ab 16 Jahre
jeweils Platz 1 – 3 weiblich/männlich
(Mindestalter Teilnahme 10 Jahre oder das Erreichen dieses Alters bis 31.12.23)

AOK PLUS 2,7-km-Minimarathon:
Altersklassen 7/8, 9/10, 11/12
jeweils Platz 1 – 3 weiblich/männlich
(Mindestalter Teilnahme 7 Jahre oder das Erreichen dieses Alters bis 31.12.23)
Teilnahmeberechtigt sind jedoch alle Altersgruppen

Medaillen und Gravur

Jeder Finisher erhält im Ziel seine streckenbezogene Medaille.

Wie gewohnt könnt ihr im Ziel eure Zeit auf die Rückseite der Medaillen eingravieren lassen. Die Gravur (7 EUR) könnt ihr folgendermaßen bestellen/erhalten:
– gleich bei der Onlineanmeldung
– im Ziel nach euerm Lauf gegen Barzahlung

Urkunden

Alle Finisher können sich direkt im Zielbereich ihre Urkunde ausdrucken lassen.

Ergebnisse/Ergebnisheft

Die vorläufigen Ergebnisse werden noch am Lauftag im Internet veröffentlicht. Ein gedrucktes Ergebnisheft wird es nicht mehr geben. Vielmehr wird dieses als digitale Version im Internet veröffentlicht.

Finisher-Video + Finisher-SMS

Jeder Teilnehmer kann sich noch am Lauftag auf unserer Ergebnisseite seinen persönlichen Zieleinlauf als Video noch einmal ansehen.
Bei der Onlineanmeldung kann jeder Teilnehmer eine Wunsch-Handynummer angeben. Unmittelbar nach dem Zieleinlauf wird an diese Nummer eine SMS mit erreichter Zeit und Platzierung gesendet (Marathonis erhalten zusätzlich ihre HM-Zwischenzeit).

Anreise zu den Startorten

» S-BAHN/BUS

Start VVO Marathon in Königstein:
S-Bahn S1 ab Dresden-Hbf., Fahrzeit ca. 40 Minuten. Die planmäßigen S-Bahnen der S1 nach Königstein werden platzmäßig aufgestockt.

Start Lichtenauer Halbmarathon in Pirna:
Ab Dresden fahren zusätzliche Züge der S-Bahn S2 nach Pirna, Fahrzeit ca. 20 Minuten. Vom Bahnhof zum Halbmarathonstart sind Shuttlebusse im Einsatz.
Alternativer Ausstieg: Haltepunkt Heidenau-Großsedlitz, ca. 500 m Fußweg zum Startgelände

RENTA 10-km-Lauf & Sachsenmilch 5-km-Lauf:
Zu den Startorten SchillerGarten (10 km) sowie Waldschlößchenbrücke (5 km) fahren um 8:00 Uhr Sonderbusse von Taeter Tours von der Pieschener Allee/Ecke Rudolf-Harbig-Weg.

Sonderservice: Hier findet ihr eure persönliche, streckenbezogene Zielpunktverlinkung, um am Lauftag mit dem Öffentlichen Verkehr pünktlich an der Startlinie zu stehen.

 

» PKW

Start VVO Marathon/Lichtenauer Halbmarathon:
B 172 von Dresden Richtung Sächsische Schweiz/Bad Schandau. Aufgrund der geringen Parkmöglichkeiten in Königstein und Pirna sowie dem Angebot des kostenlosen Bahntransfers zu den Startorten empfehlen wir unbedingt die Nutzung der S-Bahn!

RENTA 10-km-Lauf/Sachsenmilch 5-km-Lauf:
Anliegerstraßen im Bereich Waldschlößchenbrücke und Schillerplatz mit begrenzten Parkmöglichkeiten. Wir empfehlen unseren Shuttlebusverkehr vom Zielareal (genau: Ecke Pieschener Allee/Rudolf-Harbig-Weg) zu beiden Startorten (Abfahrt 8:00 Uhr).

Start AOK PLUS 2,7-km-Minimarathon/Zahnzentrum am Ring Bambinilauf:
Um das Zielareal Sportpark Ostra herum (Start und Ziel beider Läufe) stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Bitte den Ausschilderungen folgen.

Parkmöglichkeiten im Zielbereich

Rund um das Zielareal Sportpark Ostra befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten (teilweise kostenpflichtig). Bitte nutzt in erster Linie den kostemfreien Messe-Dresden-Parkplatz P7. Bitte achtet auf unsere sowie öffentliche Ausschilderungen. In den letzten Wochen vor dem OEM werden wir wieder einen Übersichtsplan zum Parken veröffentlichen.

Ausgabe der Startunterlagen und Läufermesse

Die Ausgabe der Startunterlagen findet in der BallsportArena Dresden (Weißeritzstraße 4) statt. Die Arena befindet sich unweit des Zielareals Sportpark Ostra. Der nächstgelegene Bahnhof ist Dresden-Mitte, nur 300m entfernt.

Freitag, 28. April 2023: 15-19 Uhr
Samstag, 29. April 2023: 10-18 Uhr

WICHTIGER HINWEIS ZUR ABHOLUNG DER STARTUNTERLAGEN!!
Es erfolgt keine postalische Anmeldebestätigung. Bei Angabe der E-Mail-Adresse erfolgt eine elektronische Meldebestätigung, die zur Startnummernausgabe bitte mitzubringen ist.

Parallel dazu findet die Läufermesse statt, bei der sich Partner und Firmen aus den Bereichen Laufsportbekleidung, Laufreisen, Fitness und Gesundheit präsentieren und attraktive Produkte zu Messepreisen anbieten.

Anreise zur Ausgabe der Startunterlagen und Läufermesse

» Zug/S-Bahn/Bus

Zug RB 34, 60, 61, RE 1, 2, 15, 18, 50 ab Dresden Hbf. 1 Station bis Bahnhof Mitte (5 Minuten Fußweg) oder  S-Bahn S1, S2 ab Dresden Hbf. 2 Stationen bis Bahnhof Mitte (5 Minuten Fußweg)

Straßenbahn: ab Dresden Hbf. 4 Haltestellen mit Linie 10 bis Weißeritzstraße (3 Minuten Fußweg) oder  ab Dresden Hbf. Nord 5 Haltestellen mit Linie 11 bis Kongresszentrum

» PKW

A4 aus Richtung Chemnitz: Abfahrt Dresden-Altstadt –> B 6 in Richtung Zentrum und nach ca. 6,5km ab Abfahrt A4 kommt man direkt an der Arena vorbei.

A13/A4 aus Richtung Berlin: Abfahrt Dresden-Hellerau –> B 170 in Richtung Zentrum
Am Bahnhof Dresden-Neustadt auf B 6 in Richtung Meißen und nach ca. 5km ab Abfahrt A4 kommt man direkt an der BallsportARENA vorbei.

Parkplätze im Parkhaus Mitte Dresden (direkt gegenüber der BallsportARENA) sowie entlang der Pieschener Allee, unweit der ARENA.

Angebot für sportmedizinische Untersuchung

Gemeinsam mit dem Uniklinikum Dresden bieten wir auch in Vorbereitung des 24. VVO Oberelbe-Marathons 2023 wieder die Möglichkeit einer sportmedizinischen Untersuchung einschließlich Leistungsdiagnostik an. Infos/Anmeldung hier.

Hinweis: Das Angebot besteht auch für Läufer, die nicht am OEM 2023 teilnehmen können/wollen.

Teilnahmebedingungen

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie unterrichten, welche Informationen der Organisator des VVO Oberelbe-Marathons, xperience sport & events Dresden, über Sie sammeln könnte und wie wir diese Informationen verwenden. Die Informationen, die Sie angeben, um sich für den VVO Oberelbe-Marathon anzumelden, umfassen:

Ihre Kontaktdaten, Bestellung von Serviceleistungen sowie Informationen zum Lauf. Diese Informationen werden von xperience sport & events Dresden oder Dritten, die in unserem Auftrag handeln, verwendet, um Sie zu kontaktieren und den gewünschten Service durchzuführen. Alle  Diensteanbieter, die Zugriff auf Ihre persönlichen Daten haben, haben zugestimmt, die Informationen zu schützen und sie nur so zu verwenden, wie sie von uns angewiesen werden. Wir beschränken den Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten auf befugte Mitarbeiter, beauftragte Drittparteien, Tochterunternehmen und Geschäftspartner oder Andere, die einen solchen Zugriff benötigen, um ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Auftrag von xperience sport & events Dresden zu erfüllen. Wir weisen Sie darauf hin, dass trotz unserer Bemühungen, die von uns verarbeiteten und aufbewahrten Daten zu schützen, kein Sicherheitssystem vor allen potentiellen Sicherheitsverstößen schützen kann.

Sie haben das Recht, von uns Informationen zu verlangen, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet und an wen diese Daten weitergegeben werden.

Sie haben außerdem das Recht, die in unserem Besitz stehenden Angaben zu Ihrer Person einzusehen, eine Kopie davon anzufordern sowie deren Berichtigung oder Löschung zu fordern. Sie haben außerdem das Recht, unter bestimmten Umständen die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Unternehmenseinheit oder Person in maschinenlesbarem Format zu fordern. Unsere Möglichkeiten, Ihrer diesbezüglichen Nachfrage nachzukommen, können eingeschränkt sein.

Bitte richten Sie alle oben genannten Anfragen an: xperience sport & events Dresden, 
Marktweg 4, 01157 Dresden.

Wenn Sie eine Reklamation in Bezug auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten handhaben, vorbringen möchten, können Sie mit dem Inhaber der Sportagentur xperience sport & events Dresden unter der Adresse kontakt@oberelbe-marathon.de Kontakt aufnehmen; dieser wird eine entsprechende Untersuchung durchführen.

Wenn Sie mit unsrer Antwort nicht zufrieden oder der Meinung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die geltenden Gesetze verstoßen, können Sie eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen.

(1)
Die bei Anmeldung vom Sportler angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung, einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung und Versorgung des Sportler während und im Zusammenhang mit der Veranstaltung und zu Zwecken der Medienberichterstattung gem. Ziff. 2 sowie der gewerblichen Veräußerung von Veranstaltungsfotos gem. Ziff. 3, verarbeitet. Mit der Anmeldung willigt der Sportler in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.

(2)
Der Sportler wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der Veranstaltung um eine Sportveranstaltung handelt, an der ein öffentliches Interesse besteht und erkennt es als üblich an, dass Teilnehmerergebnislisten in Medien veröffentlicht werden. Der Sportler erklärt sich mit der Weitergabe Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Vereins, seiner Startnummer und seiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) in allen berichtenden Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste, etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.

(3)
Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird vom Veranstalter eine Teilnahmegebühr erhoben. Dieses wird vom Veranstalter per SEPA-Lastschrift vom bei der Anmeldung angegebenen Bankkonto oder dem Kreditkartenkonto des Teilnehmers eingezogen.

Es besteht kein Rückerstattungsanspruch des Teilnehmers bei Nichtantritt des Startplatzes. Bei erneutem Ausfall des OEM aufgrund der Corona-Pandemie erhalten alle bis dato gemeldeten Teilnehmer eine Mail mit einem Link. Unter diesem Link stehen drei Auswahlmöglichkeiten für die Rückabwicklung: Rückerstattung des Startgeldes (auch anteilig möglich), Gutschrift für 2024 oder Spende.

Muss eine bereits begonnene Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, entsprechender behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden, besteht ebenfalls kein Rückerstattungsanspruch des Teilnehmers.

(4)
Der Sportler erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung von seiner Person aufgenommen Fotos, Filme und Interviews in sämtlichen Medien und auf sämtlichen Datenträgern ohne Anspruch auf  Vergütung verbreitet, vervielfältigt und veröffentlicht werden. Der Sportler erklärt sich darüber hinaus mit der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten an Unternehmen zum Zwecke der Zusendung von Fotos des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf einverstanden, die von einem vom Veranstalter beauftragten Unternehmen zum Zwecke der Möglichkeit des dortigen Erwerbes von Veranstaltungsfotos aufgenommen werden; eine Kaufverpflichtung hinsichtlich dieser Fotoaufnahmen seitens des Sportlers ist damit nicht verbunden.

(5)
Ich bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn ich Gefahr laufe, mich gesundheitlich zu schädigen.

(6)
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben werden.

(7)
Der Teilnehmer am 24. VVO Oberelbe-Marathon 2023 erkennt weiterhin den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- oder Sachschäden jeder Art an. Er wird weder gegen die Veranstalter und Sponsoren des Laufs noch gegen die Städte Königstein, Pirna und Dresden oder deren Vertreter Ansprüche erheben, sollten durch die Teilnahme am Lauf Schäden oder Verletzungen entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für Begleitpersonen. Dies gilt ebenfalls für die Teilnahme an Rahmenveranstaltungen.

(8)
Hinsichtlich der vorgenannten Daten stehen dem Sportler Auskunftsrechte, ggf. auch Berichtigungs-, Sperrungs-, Widerspruchs- und Löschungsrechte zu; diese sind schriftlich geltend zu machen an xperience sport & events, Dresden, Marktweg 4, 01157 Dresden