UPDATE 14.12.2022

Paff! Da sind sie – live und in Farbe!

Die Medaillen der OEM WinterChallenge sind eingetroffen. Da könnt ihr euch aber auf etwas freuen.

Es herrscht mächtig Bewegung bei der Challenge. Manche haben bereits alle Level geknackt, einige gehen es gemütlich in L1 an und die meisten sind mittendrin. So soll es sein. Der verdiente Lohn für euch liegt nun hier bei uns…

Ihr denkt, na jetzt ist es eh zu spät, um sich noch anzumelden? Nein. Wir verlängern um eine Woche bis 13.02.2022. Genug Zeit, um die komplette Challenge doch noch in Angriff zu nehmen. Oder auch nur ein, zwei Einzellevels. Darüber hinaus könnt ihr eure Laufaktivitäten ab 01.01.2022 bis heute mit anrechnen. Eine feine Sache, wie wir meinen.

Anmeldung hier

Ladet hier eure Läufe hoch.

Aus Speck wird Spektakel – DIE OEM WinterChallenge 2021/2022

Von März bis Mai 2021 haben wir die OEM FrühlingsChallenge durchgeführt. Ein Format, mit dem wir in dieser besonderen Zeit mal einen etwas anderen Anreiz schaffen wollten, eure Laufschuhe mit Spaß und Begeisterung zu schnüren und so die Laufsaison einzuläuten. Die Resonanz war unglaublich und die Fragen nach einer Wiederholung mehrten sich. Und die gibt es nun – mit der OEM WinterChallenge.

Nach der FrühlingsChallenge ist somit vor der WinterChallenge. Auf Wunsch vieler Teilnehmer halten wir am bestehenden Konzept fest. Auf geht´s in ein neues Laufabenteuer.

Der Beginn der WinterChallenge ist der 27.12.2021. Die gemütlichen Feiertage im Kreise der Familie sind vorbei und die ganzen Leckereien müssen wieder „abtrainiert“ werden. Daher ist der Starttag gut gewählt und das Motto in Level 1 lautet: Aus Speck wird Spektakel. Außerdem geht es uns doch ähnlich wie euch, die Vorsätze für ein neues Jahr brauchen Struktur und Motivation. Beides wollen wir euch bieten.

Seid ihr im Spektakelmodus angekommen wollen wir euch mit unseren weiteren Levels animieren, läuferisch am Ball zu bleiben. Der OEM 2022 ist ja nicht weit weg.

Zusätzlich haben wir einige Partner gewonnen, deren attrakive Preise unter allen Teilnehmern ab Level 2 verlost werden. Als Hauptpreis winkt eine Wochenendübernachtung im Dorint Hotel Dresden für 2 Personen im Rahmen des VVO Oberelbe-Marathons 2022. Dazu später mehr.

Lasst uns nun die winterliche Oberelbe erobern.

Die OEM WinterChallenge Oberelbe erobern läuft vom 27.12.2021 bis zum 06.02.2022.
In diesem Zeitraum könnt ihr 3 Levels bewältigen. Unsere Kreativabteilung war fleißig und hat sich für alle drei Levels wieder OEM-typische Slogans ausgedacht.

Level 1 – Aus Speck wird Spektakel: 50 km
Level 2 – Pulsierende Eindrücke: 55 km
Level 3 – Es siegt der Genuss: 60 km

Es besteht keine Verpflichtung, alle drei Levels zu absolvieren.
Ihr könnt also über den gesamten Zeitraum auch nur Level 1 absolvieren. Wenn es gut läuft und ihr weiterhin Lust habt, geht´s weiter mit Level 2. Das heißt auch, dass es keine zeitlichen Vorgaben für die Durchführung der einzelnen Levels gibt. Wer Level 3 schafft, hat dann 165km in 6 Wochen abgespult. Ihr könnt soviel Einzelläufe bestreiten, wie ihr wollt, um das jeweilige Level zu erreichen. Auch Wanderer können an der Challenge teilnehmen.
Voraussetzung für Level 2 ist das erfolgreiche Finish von Level 1. Analog für Level 3, für das Level 1 und 2 die jeweilige Grundlage bilden.
Bei der Buchung des Gesamtpakets mit allen drei Levels spart ihr sogar noch etwas.

Unser Leistungspaket für jedes erreichte Level:
– eine hochwertige Medaille*
– Urkunde mit euren persönlichen Angaben*
– Originale Startnummer personalisiert mit eurem Namen und Verein als tolle Erinnerung*
– Unter allen Teilnehmern ab Level 2 finden Verlosungsaktionen unserer Partner statt. Ihr könnt gewinnen!

Der Preis je Level bleibt unverändert und beträgt 19,90 EUR.
Wer gleich alle drei Levels buchen möchte, spart 5 EUR und zahlt nur 54,70 EUR.

*Der Knaller!

Mach aus drei Medaillen eine…
Wir haben die Medaillen erneut so konzipiert, dass jede Medaille in sich schlüssig ist. Das Besondere an der WinterChallenge ist jedoch, dass alle drei Medaillen aneinander gelegt wieder unsere OEM-Urgrafik – die Sohle – ergeben. Nur dieses Mal alles in Winteroptik.

Mach aus drei Urkunden und Startnummern jeweils eine…
Analog zu den Medaillen werden wir die Urkunden und Startnummern aller drei Levels ebenso gestalten, dass jede für sich betrachtet ausgewogen ist. Aber alle drei nebeneinander gelegt, verschmelzen diese zu einem Gesamtgebilde – in einer Winterlandschaft an der Oberelbe. Einen passenden Rahmen dazu und fertig sind eure Lauf-Picassos.

Anmeldung für die OEM WinterChallenge

  • Auf https://larasch.de/anmeldung/event/oberelbe-erobern-2022 für Level 1 anmelden
  • Ihr erhaltet per Mail eine Anmeldebestätigung mit weiteren Infos
  • Ladet eure Laufkilometer auf selbiger Webseite hoch, bis ihr 50km erreicht habt.**
  • Level 1 geschafft und Lust auf mehr? Dann meldet euch in selbiger Form für Level 2 bzw. Level 3 an. Das weitere Prozedere dann analog zu Level 1.

** HINWEIS: Beim Eintragen der Kilometer erfolgt bei Überschreiten der vorgegebenen KM kein automatischer Übertrag auf das nächste Level. (Beispiel: Ihr seid in Level 1 aktuell 47km gelaufen und möchtet das Level 1 füllen mit einem 10km Lauf? Dann tragt ihr dazu 3km ein und die restlichen Kilometer in das Level 2. Analog dann beim Übergang von Level 2 in Level 3.

Auf https://events.larasch.de/oem-winterchallenge/ergebnisse könnt ihr immer euern Kilometerstand ansehen. Wir verfolgen parallel euren Fortschritt und informieren euch parallel per Mail bei Erreichen des jeweiligen Levels.

Seid ihr im Level 3 und schafft dieses aus verschiedenen Gründen nicht bis zum Ende des Challengezeitraumes, schreibt uns eine Mail an kontakt@oberelbe-marathon.de. Da finden wir eine Lösung.

Versand der Läuferpakete
Teilnehmer mit Buchung von Einzellevels:
Hier versenden wir in regelmäßiger Abfolge eure Medaille samt Urkunden mit euren persönlichen Daten und eure personalisierte Startnummer je absolviertem Level.

Teilnehmer mit Buchung des Gesamtpaketes:
Alle drei Level geschafft? Dann gehen alle Medaillen, Urkunden und Startnummern in einem Ritt an euch.

DANKE
Die Challenge wird unterstützt von E.INFRA, der AOK PLUS, ATMO Designstudio und Larasch. Ein Riesendank an euch!