11. April 2019

Mach mal halblang“ einen Halbmarathon gesund finishen!

„Mach mal halblang“ einen Halbmarathon gesund finishen! – Laufprojekt VVO Oberelbe-Marathon

Zusammen mit den Veranstaltern des Oberelbe-Marathons (OEM) und Personal Trainer Reiner Mehlhorn wird eine ausgewählte Gruppe von Freizeitläufern auf den Halbmarathon beim OEM 2020 vorbereitet. In Theorie- und Praxisworkshops erhalten sie umfangreiche Einblicke in die komplexe Trainings- und Wettkampfvorbereitung. Medizinisch und trainingswissenschaftlich werden sie von der Sportmedizin und Rehabilitation des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus begleitet.

„Im Rahmen von Freizeitläufen kommt es immer wieder zu einer Überschätzung der eigenen Leistungsfähigkeit. Dies betrifft häufig Sporteinsteiger aber auch erfahrenen Läufern. Aufgrund der Gruppendynamik und oder wechselnden klimatischen Bedingungen kommt es zu einer akuten Erschöpfung, welche dann häufig medizinisch behandelt werden muss

Das gemeinsame Laufprojekt soll aufklären und optimal auf den Lauf vorbereiten. Weitere Informationen zum Projekt können Interessierte im Rahmen eines öffentlichen Symposiums im Rahmen der Marathonmesse des 22. VVO Oberelbe-Marathons am 27.04.2019 (World Trade Center 16:30 Uhr in der Dresden International University (DIU) – 1. OG Raum 119/120) erhalten.